SICHERE PRODUKTE, SAUBERE STADT

Das Projekt NonHazCity möchte die kleinen Emittenten direkt ansprechen und versuchen, den Verbrauch gefährlicher Stoffen an der Quelle zu reduzieren. Zielgruppen sind Kommunen, kleine und mittlere Unternehmen und private Haushalte. Sie werden auf unterschiedliche, auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtete Weise angesprochen. Das Hauptziel ist, die Emissionen gefährlicher Substanzen in die öffentlichen Abwassernetze und, im Endeffekt, in unsere Flüsse, Seen und Meere zu reduzieren.

Für

Verbraucher

Wie viele gefährliche Substanzen verwenden Sie in ihrem Alltag?

MEHR LESEN
Für

Unternehmen

Ihr Beitrag für eine saubere und sichere Umwelt

MEHR LESEN
Für

Kommunen

Wie können Kommunen die Emissionen von Chemikalien reduzieren?

MEHR LESEN

Partner

European Regional Development Fund