toxfox1

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) hat eine App namens ToxFox entwickelt, die es dem Verbraucher ermöglichen soll, direkt im Laden Kosmetik, Pflegeprodukte und seit neuestem auch Kinderartikel direkt im Laden auf Inhaltsstoffe zu überprüfen, die das Hormonsystem stören können. Das Produkt wird mit Hilfe der Kamera des Smartphones gescannt und ToxFox zeigt sofort an, ob das Produkt sicher ist oder gefährliche Stoffe enthält.

Nachdem dieProdukte gescannt sind, können die Nutzer direkt bei den Herstellern Informationen über besonders bedenkliche Inhaltsstoffe abfragen. Auf entsprechende Nachfragen müssen die Hersteller innerhalb von 45 Tagen reagieren und darüber informieren, ob ihre Produkte diese besonders bedenklichen Stoffe enthalten.  Zusätzlich werden alle Schadstoffinformationen der Hersteller in einer zur App gehörenden Datenbank gespeichert und kommen so anderen App-Nutzern zugute.