Die Verbraucherzentrale Hamburg

Die Verbraucherzentrale Hamburg beschäftigt sich mit verschiedenen Themen aus dem Bereich „Umwelt und Produktsicherheit“. Schadstoffe in der Wohnung, Gift in Textilien oder Leder, PVC im Spielzeug– alle Fragen kann die Umweltberatung unentgeltlich beantworten. Die Experten können auch ganz konkret Namen von Herstellern und Produkten benennen. Man kann sich telefonisch, schriftlich oder persönlich vor Ort beraten lassen. Außerdem bietet die Verbraucherzentrale thematische Workshops und Vorträge an. Man kann unter anderem lernen wie man Schadstoffe erkennt, welche Gütezeichen sind sinnvoll sind und wer hilft bei Problemen mit unsicheren Produkten helfen kann.

Telefonische Beratung (Dienstag – Donnerstag 10 – 13 Uhr)

Tel.  (040) 248 32-260

 –

Schriftliche Beratung (Brief, Fax oder E-Mail)

Kirchenallee 22, 20099 HH, Fax (040) 24 832-290

Persönliche Beratung  (nach Vereinbarung)

Tel. (040) 248 32-107 termine@vzhh.de

Bei den Downloads kann man kostenlos verschiedene Broschüren zum Thema herunterladen. Bei einigen handelt es sich um kostenlose Materialien, für andere muss man vor dem Herunterladen bezahlen.